Logo volksschule Pichl-Enns, Schladming

 Liebe Eltern!

Informationen zum Schulbetrieb vom 10. Jänner 2022

In ganz Österreich findet weiterhin Unterricht nach den Regelungen der Risikostufe 3 und der Sicherheitsphase (wie ab dem 22.November 2021) statt. Diese wird bis 28.Februar verlängert.

Erlass des BMBWF 2022-0.011.043 vom 7.Jänner 2022

 

Für die Kinder, die in der Schule betreut werden, gelten folgende Regeln:

  • Präsenzunterricht nach Stundenplan
  • Maskenpflicht für alle Kinder in allen Räumen
  • FFP2 Pflicht für alle Pädagogen und das Verwaltungspersonal
  • Unsere Schule ist ein sicherer Ort: Wir werden weiterhin testen. Ab der Kalenderwoche 3 werden die Kinder an zwei Tagen PCR getestet und ein Mal pro Woche findet ein Antigen-Test statt.
    (Alle Kinder sollen getestet werden, auch die die einen gültigen Antikörper- Nachweis erbracht haben. Ausnahme: Schüler die innerhalb der letzten 3 Monate genesen sind.)
  • Treten in einer Klasse innerhalb von drei Tagen zwei durch PCR- Testungen belegte Fälle auf, wird die Klasse auf Verordnung der Bildungsdirektion in Abstimmung mit der Gesundheitsbehörde auf Distance learning umgestellt.
  • Der neue Corona-Testpass  wird ausgeteilt.
  • Vermehrtes Händewaschen und desinfizieren
  • Oftmaliges Lüften der Räume
  • Achtung auf Einhaltung des Abstandes
  • Singen vermehrt im Freien oder unter Einhaltung des Abstandes
  • Bewegung und Sport- vermehrt im Freien, im Turnsaal nur mehr mit Maske
  • Bei Unwohlsein eines Schülers/ einer Schülerin / einer Pädagogin bitte sicherheitshalber zuhause bleiben, Anruf der Nummer 1450, Einhalten der verordneten Maßnahmen
  • Bei Auftreten eines Verdachtsfalles in der Schule: Abholen des Kindes, Kontaktaufnahme mit der Nummer 1450, Einhalten der verordneten Maßnahmen, Weitermeldung an die Behörde von Seite der Schule.

Regeln für Erwachsene:

  • Betreten des Hauses aller Personen nur mit nachgewiesener 3 G- Regel
  • FFP2- Maskenpflicht
  • Elternsprechtage werden elektronisch durchgeführt
  • besondere Elterngespräche sind unter Einhaltung der vorhandenen Hygienemaßnahmen möglich.
  • Alle Eltern und schulfremden Personen müssen von der Schulleitung dokumentiert werden.

 

Danke für eure Unterstützung und das Mittragen dieser Maßnahmen!

Das Lehrerteam der VS Pichl

 

Hier findet ihr die Details www.bmbwf.gv.at/schulbetrieb